Tel. 0361 - 65 88 73 0
 

Medizinrecht

Mehr Info

Für Krankenhäuser & deren Träger

Das Medizinrecht geht weit hinaus über das typische Feld des „Behandlungsfehlers“. Gerade öffentliche und private Krankenhäuser verlangen Konfliktlösungen im Bereich des Verwaltungsrechts und Sozialrechts in Verbindung mit dem Medizinrecht. Krankenhäuser müssen immer härter kalkulieren, stetig modernisieren und sich Qualitätsüberprüfungen unterziehen. Die rechtlichen Vorgaben werden strenger und bei der Umsetzung all dessen gestaltet sich der Krankenhausalltag schwieriger aufgrund des wachsenden Fachkräftemangels.

Die Prozesse im Gesundheitswesen muss verbessert und „gerichtsfest“ gestaltet werden!

Wir profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Medizinrecht sowie diverser Tätigkeiten in Verbänden.

Wir beraten Sie zu diversen Fragen wie

  • Gestaltung von Verträgen (Wahlleistungsvertrag, Aufnahmeverträge, Honorarverträge)
  • Arzthaftung / Umgang mit Patienten im Schadensfall
  • Gründung und Erweiterung und Konfliktlösungen von MVZ (Plausibilitätsprüfung, Wirtschaftslichkeitsprüfung, Honorarberechnung)
  • Vergütungsrecht / Medizincontrolling
  • Public Private Partnerships (PPP-Projekte)
  • Datenschutz
  • Compliance
  • Bettenplanung
  • Budgetverhandlungen

Bei Fragen oder Terminwünschen erreichen Sie uns unter:

Magdeburger Allee 134
99086 Erfurt
Tel.: 0361 – 65 88 73 0
Fax: 0361 – 65 88 73 19
erfurt [at] keubke.de

Standort Eisenach
Goethestraße 21
99817 Eisenach
Tel.: 03691 – 88 58 76 2
erfurt [at] keubke.de

Standort Berlin
Alte Jakobstraße 88
10179 Berlin
Tel.: 030 – 27 56 37 37
Fax: 030 – 27 56 37 47
berlin [at] keubke.de

Schildern Sie kurz Ihr Anliegen,
wir melden uns bei Ihnen: